Aktuell

Hinweis zur Registrierung

Liebe Vereinsmitglieder,

die Möglichkeit zur automatischen Registrierung (Vergabe eines neuen Benutzerkontos) haben wir nun abgeschaltet.

Wer sich ab sofort neu für diese Seite anmelden möchte und daher noch einen Benutzernamen und Passwort benötigt möge sich bitte kurz bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. auch direkt über das Kontaktformular hier bei Stefan Großmann melden!

Vielen Dank!

Aufnahmeantrag TTC Fritzdorf und Schachabteilung

Für alle die noch Mitglied werden wollen: Aktuelles Antragsformular

Kommentar zum 4. Fritzdorfer Jugendopen 2009

Wir freuen uns über den netten Kommentar von Schachfreund Manfred Wassermann als Nachlese zum 4. Jugendopen 2009 und zitieren seine email hier:

 

"

Liebe Schachfreunde,
ich schicke Euch einige Fotos vom 4. FRITZDORFER JUGENDOPEN 12.09.2009, einem Jugendturnier, das zur Grand-Prix-Serie der Schachjugend NRW gehoert. Es gehoert aus meiner Sicht und Kenntnis auch anderer Jugendturniere zu den besten Jugendturnieren in der Region. Das betrifft zum einen die Organisation (Schachversand Niggemann stellt dabei kostenlos das Spielmaterial) wie z.B. die Videoprojektionswand (es wurden im Wechsel der Altersgruppen die Spiele an Brett 1 auf die Leinwand projeziert), die gute und preiswerte Verpflegung und die ausgesprochen ruhige, kinderfreundliche Leitung des Turniers (wer einmal auf dem Rurtalpokalturnier in Dueren war, weiss, was ich meine). Ueberdies wurden viele Pokale (in jeder Altersgruppe von U8 bis U18 wurden 6 schoene Pokale vergeben, neben einem Pokal fuer das beste Maedchen). Das schafft Anreize und garantiert einen hohen Erinnerungswert an ein wunderbares Schacherlebnis in jungen Jahren.
Ich kann Euch dieses Turnier, das im naechsten Jahr wieder stattfinden wird nur waermstens empfehlen. Herr Adomeit kuendigte an, das im naechsten Jahr von U8 bis U20 gespielt werden wird. Hier beigefuegt ist die Teilnehmerliste der U12 mit sagenhaften 35 Teilnehmern. Davon kann man z.B. bei der Blitz-EM des ganzen Bezirks Linker Niederrhein nur traeumen, da war Christian in diesem Jahr der einzige Teilnehmer bei der U12, ein Trauerspiel.
Dem Fritzdorfer Schachverein gebuert ein dickes Lob fuer die herausragende Ausrichtung des Turniers, insbesondere fuer Herrn Adomeit als verantwortlichen Leiter, der vorbildlich agierte und ein grosses Herz fuer die Schachjugend hat.
Bleibt noch nachzutragen, dass Christian, der in diesem starken Umfeld an 5. Stelle gesetzt war, diesen Platz auch erreicht hat mit 5 aus 7 Punkten. Er hatte gegen den spaeteren Turniersieger in einer schottischen Partie mit Schwarz verloren und auch gegen den Turnierzweiten aufgeben muessen. Aber einen schoenen Pokal hat er dennoch erhalten. Sein Kommentar zum Schluss des Turniers: 'Da muessen wir im naechsten Jahr unbedingt wieder hin!'
In diesem Zusammenhang moechte ich an dieser Stelle auch auf das kommende Schulschachturnier in Emmerich hinweisen, das ebenfalls sehr empfehlenswert ist (Ausschreibung mit Termin folgt).
Mit freundlichen Gruessen
Manfred Wassermann

"