Aktuell

Schach AG 2011-12 Schlossbachschule in Röttgen

In der Schlossbachschule  wurde auch im 2. Halbjahr 2011 wieder ein Schachkurs angeboten.

14 Kinder hatten über den Zeitraum von 3 Monaten Gelegenheit, die Regeln und Grundkenntnisse des königlichen Spiels kennenzulernen. Herbert Adomeit, Abteilungsleiter und Jugendwart der Schachabteilung des TTC Fritzdorf,  hatte viel Spaß und Freude mit den 14 talentierten Kindern und veranstaltete zum Abschluss der Schach AG noch ein kleines Schachturnier, an dem alle teilnahmen und nicht nur Schach Matt sondern auch Schach Patt setzten.

Den Kindern bereitete es große Freude und keine Probleme, mit einer echten Schachuhr auch mal unter Zeitdruck zu stehen.

In der kommenden Woche werden die Bauerndiplome erworben und der nächste Kurs ist bereits angesprochen, damit neue schachliche Probleme gelöst werden können.

Viel Spaß beim Schach

Nicht vergessen - 2. Runde Formel 1 am 14.1.2012 in Hennef!

Weiter geht's mit der Formel 1: Am 14.1.2012 diesmal in Hennef !!!

Hier der link zur Ausschreibung: 

 

Die Serie wird insgesamt diese Veranstaltungen umfassen:

 

Runde Ort Datum

R1 Fritzdorf 19.11.2011

R2 Hennef 14.01.2012

R3 St. Augustin 11.02.2012

R4 Vinzent-Palotti-Kolleg in Rheinbach 10.03.2012

R5 Heimerzheim 28.04.2012

R6 Godesberger SK 09.06.2012

6. Fritzdorfer Jugendopen 2011- Pressebericht

Für PDF-Version bitte hier klicken
In den Herbstferien- aber trotzdem viele Teilnehmer

133 Teilnehmer kamen am 5.  November nach Wachtberg in die Gemeinschaftsschule „Drachenfelser Ländchen“, um am Fritzdorfer Jugendopen teilzunehmen, welches in diesem Jahr nun schon zum sechsten Mal ausgetragen wird. Als Austragungsort eignete sich die Schule bestens, das sie genügend Platz für das Turnier bot und von der Gemeinde Wachtberg, die die Schachabteilung Fritzdorf schon lange unterstützt, freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde.

Es gab reichlich Pokale und Preise für alle Teilnehmer/innen. Auch für die weiteste Anreise gab es eine Auszeichnung: Vier Paderborner legten eine Strecke von etwa 250 Kilometern zurück, um beim Open dabei zu sein. Außerdem wurde der jüngste Teilnehmer geehrt: Maja Heyer von der Schachabteilung Fritzdorf ging mit erst sechs Jahren an den Start und konnte, obwohl sie erst seit kurzem Schach spielt, zwei von sieben Punkten erzielen.

Für eine schöne Turnieratmosphäre sorgten viele fleißige Hände der Schachabteilung Fritzdorf; so wurde für einen gut organisierten Turnierablauf und für das leibliche Wohl mit vielen verschiedenen Speisen und Getränken bestens gesorgt.

Das Jugendopen war ein voller Erfolg, wie es durch viele positive Rückmeldungen bestätigt wurde. Viele Eltern bezeichneten das 6.Fritzdorfer Jugendopen als „eines der besten Grand-Prix-Turniere NRWs.“

Es wird auch im nächsten Jahr wieder ein Grand-Prix Turnier von der Schachabteilung des TTC Fritzdorf ausgerichtet und wieder mit vielen Teilnehmern gerechnet.




Saisonstart 2011-2012

Die neue Schachsaison 2011-2012 ist gestartet, die ersten Mannschaftspiele bereits absolviert.

(Unsere Homepage verweist hier auf den neuen Ergebnisdienst des Schachbundes NRW)

Eine kleine Übersicht über die anstehenden Schachaktivitäten der nächsten paar Monate für unsere Mitglieder findet sich hier: Terminübersicht 1. Hälfte Saison 2011-2012

Spaghetti Turnier zum Saisonauftakt 2011-2012

Alle "Fritzdorfer" sind am 9.9. ab 17:00 herzlich zum großen Spaghetti-Turnier im Bürgerhaus eingeladen.

Dies soll dann auch zugleich der Start in die neue Saison werden.

Wer sich noch nicht angemeldet hat möge das bald tun..

Ausschreibung: