Berichte: Jugendturnier in Troisdorf // U10 Mannschaft // Ausblick Landesfinale Düsseldorf

Liebe Schachfreunde

Hier nun noch ein kleiner Bericht vom Jugendturnier in Troisdorf das gestern stattgefunam vergangenen Samstag stattgefunden hat.

Um ganz ehrlich zu sein habe ich den Focus meiner Betrachtung auf die U10 und U8 Kinder gelegt. Natürlich ist mir nicht entgangen das ein U10er freiwillig U12 gespielt hat. 

 

Valentin Roos holte sensationell 5 aus 7 in einer ganz starken U12 Gruppe wo die top Zehn von 1000 DWZ bis 1700 DWZ besetzt war. 
Der U12 Einzelmeister (qualifiziert für NRW) spielte in der höheren Altersklasse wieder einmal mehr stark auf.
Benedikt Schreiber holte mit 5 aus 7 Rang 6 in dieser Gruppe und bleibt auf Kurs für kommende Aufgaben im Mittelrhein.

Wer unauffällig stärker und stärker wird ist Alexander Mende den ich jetzt auch mal hervorheben möchte. Mit 4,5 aus 7 auf Rang 14 bei 44 Teilnehmer sehe ich ihn weiter mit Tendenz nach oben. 
Lukas Mende holte 4 aus 7 und belegte einen guten Rang 26
Kosta Schindler U14 besiegte in einem packenden Spiel die Top-Favoritin (1750 DWZ) und hält sich weiter fit für die kommende Saison in der Klasse 1, U16 Verband Mittelrhein. 

Ja und weiter mit Lukas Roos   4 aus 7  in der U16.
Er spielt von Woche zu Woche sehr gutes Schach und wird bald in der 2. Herrenmannschaft Fuß fassen  - Weiter so Lukas!

Einen guten Einstand hatte unser Neuzugang Leonard Labruier mit 2 Punkten aus 7. Leonard hat erst jetzt richtig mit Schach begonnen und natürlich braucht man da etwas Zeit.  - Weiter so!

Ja und wo ich von Neuzugängen spreche stelle ich nun vor   Simon Fischermann  Jahrgang 2012 U8 bereits  900 DWZ mit 7 Jahren!!!
Rang 2  mit 5,5 aus 7 Punkten   Ein starkes Turnier gespielt   Simon ist sehr begabt und ein echtes Talent.
Simon Fischermann wird unser U10 Team ab Juli 2020 verstärken und ich denke mit ihm werden wir auch noch viel Freude haben.

Aus der Schach AG Niederbachem habe ich mich auch sehr über die 1,5 Punkte von Mazen Habbal gefreut der sein erstes (!) Schachturnier gespielt hat.

Nun komme ich aber zu unseren U10ern
Hier haben sich für die Mannschaftsmeisterschaft Verband Mittelrhein (die in der Schule in Berkum  am 14.3.2020 ausgetragen wird) einige neue förmlich aufgedrängt:

1. Maria Burlutskaia  beste U10 gestern aus Fritzdorf  4,5 aus 7 - U10 w  Rang 3 Verband Mittelrhein - zeigte gestern sehr gute Spiele und ist in der U10 Mannschaft und in der Schulmannschaft Schlossbachschule im Landesfinale Düsseldorf nicht wegzudenken. Sie wird stärker und stärker!!
2. David Geschke:  4 aus 7    Für das Team Schlossbachschule in Düsseldorf eine richtige Verstärkung - Im Team U10 darf er noch nicht mitspielen. Das ist nur für Vereinsspieler.  Was nicht ist kann ja noch werden!
3. Derin Ferik    4 aus 7   Derin ist auch in beiden Teams und er bleibt konstant in seiner Leistung  - Da ist noch Potential nach oben!
4. Magnus Mende 3 aus 7    Brett 1 in der Schulmannschaft und im U10 Team vorgesehen  -  Da war mehr drin bei ihm. Ich denke wenn es drauf ankommt wird er da sein.
5. Mohamad Dokmak   3,5 aus 7    Im letzten Spiel verlor er unglücklich die Dame, sonst wären es 4,5 aus 7 gewesen  Mohamad ist fester und geplanter Bestand der U10 Mannschaft Fritzdorf
6. Nico Montcenis  3 aus 7  arbeitet ruhig und konstant an seiner Tendenz nach oben und zeigt das auch er ins U10 Team möchte.
7. Oliver Funke   3,5 aus 7   Oliver hat sich wieder gut verkauft und bleibt ein sehr guter U10 Schachspieler
8. David Klinkhammer 3 aus 7    David wird in unseren Verein kommen um sich weiter zu entwickeln   Er kommt aus der OGS Niederbachem

Das Landesfinale in Düsseldorf findet am 13.03.2020 statt   
Mit der Schlossbachschule Röttgen und 51 anderen Schulteams 
Sie werden uns vertreten, Reihenfolge kann noch geändert werden

1. Magnus Mende
2. Maria Burlutskaia
3. Derin Ferik
4. David Geschke

 

Herbert Adomeit