Bisher tolles Schachjahr 2019!

Es entwickelt sich ein sehr sehr tolles Schachjahr 2019

Viele Kinder haben aus der Schach AG herauskommend eine sehr gute Schachentwicklung durchlaufen.

Die Älteren die jetzt nicht mehr Grundschüler sind, aber schon 2-3 Jahre bei unseren Ereignissen dabei sind, können mit Fug und Recht sagen "Ich kann richtig Schach spielen und mich auch mit anderen  messen, wobei ich mich auch oft als Sieger durchsetze".
Viele haben sich bereits Wertungszahlen des Deutschen Schachbundes erspielt und waren in den letzten Wochen in Bezirks, Verbands und Landesebenen auf den vorderen Plätzen zu sehen.

Der Schritt aus dem Grundkurs zu einem guten Schachspieler/in ist in unserem System innerhalb von 2-3 Jahren sehr schön zu sehen.

Daher gilt für Alle die gerade anfangen brauchen zum Spaß viel Training, Ausdauer und Geduld und vor allem keine Angst vor dem Verlieren.   
Für alle die bereits etwas erreicht haben, ( z.B.  Pokale gewonnen, Turniersiege, Qualifikationen zu höheren Ebenen, Schulschachmannschaftserfolge, Mannschaftssiege in den Verbänden usw.)  ist es wichtig sich nicht auf diesen Lorbeeren auszuruhen. Denn nichts ist vergänglicher als der Ruhm und der Erfolg.

Viel Spaß beim Schach  !

P.S.: Wir haben eine dritten Übungsleiter mit Frederik Schade in unseren Reihen gerne aufgenommen

 

Herbert Adomeit