5. Runde der OLM - Es bleibt spannend

Liebe Schachfreunde

Die 5. Runde der offenen linksrheinischen Meisterschaft 2019  wurde gestern Abend im Bürgerhaus Arzdorf in beiden Gruppen gespielt.

Bei den Erwachsenen bleibt Robert Begri mit seinem Sieg gegen Norbert Haak weiterhin ungeschlagen mit 5 aus 5 an der Tabellenspitze.


Im internen Vereinskampf aus Heimerzheim konnte Thomas Schwark gegen Hans Knosovski punkten und bewahrt sich die Chance auf die vorderen Plätze.
Auch Oliver Albrecht bleibt mit seinem Sieg gegen Oliver Bachem bei der Musik. 
Am kommenden Spieltag kommt es zur Spitzenpaarung zwischen Thomas Schwark und Robert Begri.
Mit einem Sieg von Robert Begri wäre ihm der erste Platz nicht mehr zu nehmen.
Benedikt Schreiber hat bereits 2 Punkte und ist beachtlich stark im Turnier.


In der Jugendolm gab es einige Überraschungen. 
Magnus Mende gewinnt gegen Ben Klatt.  Lukas Roos schlägt Lukas Mende und setzt sich auf Rang 3. 
Im Topspiel setzt sich Benedikt Schreiber mit schwarz gegen Felix Mombauer durch und verteidigt seinen ersten Platz.
Peter Braun bleibt in Lauerstellung. Er muss auf einen Patzer von Benedikt Schreiber hoffen und kann aus eigener Kraft nicht mehr Erster werden.

Alles in allem weiterhin viel Spannung und mittlerweile bei den Kids doch schon sehr ordentliche Partien.

 

Aktueller Stand und Paarungen: 23. OLM - Stand und Paarungen