DM U20w in Naumburg (Saale)

Liebe Schachfreunde

 

Wir sind wieder dabei.

Johanna Sturm, Annika Schüll, Maya Heyer, Anne Heyer und Lisa Bachem.

Die Eltern von Maya und Anne werden uns begleiten.

Ich werde die schachliche Betreuung übernehmen.

Für Lisa und Johanna ist es die letzte Jugend DM und auch die letzte Teilnahme die

ich mit den beiden gemeinsam bestreite. Es ist schon etwas Wehmut dabei, nach so vielen Jahren mit

den Mädels auf unzähligen Turnieren gewesen, und nun sozusagen das Abschiedsturnier.

Die beiden sind noch im Verein und spielen in der Bezirksklasse in der 2. Mannschaft.

Beide sind zu mehr in der Lage haben aber andere Prioritäten gesetzt. Neben ihrem Studium und

dem Hobby Fußball,  haben sie aber immer wieder Zeit im Schachteam zu spielen.

Annika ist etwas jünger und kann noch 3 Jahre spielen, sie wird sicher noch in der Bezirksklasse einige Punkte

für unser Team holen.

Dann die beiden Nachkömmlinge, Anne und Maya. Ich denke die beiden werden noch so manche DM im Team

spielen.

Sie haben es bereits jetzt bis auf NRW Ebene nach Kranenburg in der Jugendeinzelmeisterschaft geschafft.

Ich freue mich auf die DM in Naumburg und werde von dort berichten

 

Herbert Adomeit

 

 

kleine Fritzdorfer Weltreise...

Schaffen es die Fritzdorfer Schachfiguren einmal nach Kanada (genauer: EDMONTON) und zurück zu reisen?
Begleitet sie
HIER(TB55ACP) - (auf dem Hinweg),
HIER(TB55YXG) - (auf dem Rückweg) oder
 
Schwarzer Springer

 

 Derzeitige Standorte
(September 2018):
Provence-Alpes-Côte d'Azur / F,
Virginia / USA,
 

Schachtaktik